Aktuelles aus Schlagenhofen


 

Lieber Besucher, Schlagenhofen sagt "Grüß Gott"!

 

Hier erfahrt Ihr alle Neuigkeiten rund um Schlagenhofen und alles Wissenswerte zu kommenden Veranstaltungen und Festen.

 


Herzlichen Dank für ein tolles Festwochenende!

Kaum zu glauben, aber wahr: das Festwochenende ist vorüber! Zuerst möchten wir uns bei allen tatkräftigen Helfern und unseren Unterstützern (Spendern, den Unfried's, Blaskapellen, befreundeten Vereinen, und allen Dienstleistern) bedanken. Ihr habt uns in der heißen Phase des Festes den Rücken frei gehalten.

Ein riesen Dank geht an den Hundling mit seiner Band, der für uns ordentlich Stimmung gemacht hat.

Vielen Dank an alle Besucher für Euer Kommen! Schön, dass Ihr da wart und mit uns gefeiert habt. Fotos vom Fest gibt es, sobald das umfassende Bildmaterial vollständig gesichtet wurde. :-)

Wir freuen uns sehr über positive Rückmeldungen und Dein Feedback zum Fest, bitte nutz dafür einfach die Kommentarfunktion. 

3 Kommentare

Abfahrtszeiten Shuttlebus

Heute geht es los - Beginn 12 Uhr

Wir werden von wunderbarem Wetter verwöhnt und dürfen unter strahlend blauem Himmel feiern - bei bis zu 30 Grad! Wir freuen uns auf Euch. Ab 12 Uhr geht es los - auf ein friedliches Dorffest 2017! :-) Bis gleich!

Morgen ist es soweit

Aufgrund der vielen Aufgaben rund um den Festaufbau, gab es die letzten zwei Tage nichts neues. Nun aber für Euch der aktuelle Stand: Wir sind seht gut gerüstet, es sind noch einige Restarbeiten zu machen, Feintuning quasi, bevor es am Samstag um 12 Uhr richtig losgehen kann! Das Wetter wird uns verwöhnen - und wir haben genug Getränke für die Abkühlung. :-) So sah die Vergangenheit aus - kommt am Samstag und werft einen Blick ins Schlagenhofen von heute.

Noch 4 Tage

Die Bar steht und wartet darauf von Gästen bestürmt zu werden! :-) Auch ein künstlerisches Schmankerl ist schon in der Halle angekommen - Ihr könnt gespannt sein.

Der Countdown läuft - noch 5 Tage

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, es wird so langsam ernst. Nur noch 5 Tage bis zum großen Fest. 

Natürlich ist der Eintritt frei!

Aufgrund vermehrter Nachfrage: Der Eintritt zum Festgelände ab 12 Uhr ist frei! Auch das Unterhaltungsprogramm am Samstagnachmittag kostet keinen Eintritt. Das Kinderprogramm ist ebenfalls kostenfrei.

Auch das Weißwurstfrühstück am Sonntag kostet Euch nur die verzehrten Würstl und Brez'n.

Was kostet Eintritt? Der Besuch des Konzerts der Band Hundling. Ab 18 Uhr werden die Armbänder zu 10 Euro / Stück an der Abendkasse und auf dem Festgelände verkauft.

Ein Vorgeschmack auf'n Hundling

Als kleiner Vorgeschmack auf das musikalische Abendprogramm möchten wir Euch das neue Musikvideo vom Hundling nicht vorenthalten:

Shuttlebus zum Festgelände

Damit alle Gäste bedenkenlos feiern können, haben wir ein besonderes Schmankerl organisiert: am 27. Mai steht den Besuchern ab 18 Uhr ein kostenloser Bus zur Verfügung, der in regelmäßigen Abständen den S-Bahnhof Seefeld / Hechendorf und die umliegenden Ortschaften Inning, Breitbrunn und Buch anfährt. Die Haltestellen geben wir noch bekannt. 

Also: lasst das Auto stehen und nutzt unseren Bus!

775 Jahre Schlagenhofen - Vorstellung der 11. Inninger Geschichtsblätter

In großer Runde wurden am vergangenen Donnerstag die 11. Inninger Geschichtsblätter vorgestellt. Natürlich in Schlagenhofen. Wie sollte es auch anders sein, wo sich diese Ausgabe doch mit der 775-jährigen Geschichte von Schlagenhofen beschäftigt. Im Starnberger Merkur erschien am Wochenende ein ausführlicher Artikel, den wir gerne hier zeigen:

Neue Fotos online

Mit freundlicher Genehmigung der Fotografen können wir Fotos vom Maibaum-Holen und -Aufstellen 2017 veröffentlichen. Ganz herzlichen Dank für das Bildmaterial! 

Und hier gleich noch der Hinweis: Personen, die sich auf Bildern erkennen, aber nicht abgebildet werden möchten, machen wir auf Wunsch gerne unkenntlich. Hierfür bitte das Kontaktformular verwenden. 

Und jetzt: viel Spaß beim Schmökern in unserem Maibaumfotoalbum! :-)

Vorstellung der neuen Schlagenhofen-Chronik

Am 4. Mai ist es soweit: die neue, überarbeitete Chronik zum 775.-jährigen Bestehen von Schlagenhofen wird vorgestellt und der Autor steht Rede und Antwort. Rund 130 Seiten und zahlreiche Bilder wird das Buch "Schlagenhofen - ein sehr abgelegener Ort zwischen Seefeld und Inning, doch etwas seitwerts" enthalten, das vom Verein Heimatgeschichte Inning e.V. unterstützt und verlegt wird. Um 19:30 Uhr geht es los, Treffpunkt ist, wie üblich, das Gasthaus Sieber in der Ortsmitte. 

Der Maibaum steht - vielen Dank an alle Helfer und Besucher

Mit der heutigen Feier hat das Festjahr ganz offiziell begonnen. Mit der tatkräftigen Unterstützung vieler Helfer war unser 20-Meter-Baum innerhalb einer Stunde aufgestellt. Dank fachmännischer und traditionell sehr guter Anweisungen lief das Aufstellen reibungslos ab. Schlagenhofen bedankt sich ganz herzlich für alle, die mitgeholfen haben, dass wir heute so ein schönes Fest feiern konnten (Baumfäller, -holer, -schmücker, -bewacher, Aufbau- und Abbauhelfer, Griller, Zapfer, Tortenbäcker, Kuchenschieber, Kassierer und Fotografen) . Vielen Dank an alle Besucher, die kräftig bei Bratwurst, Bier, Kaffee und Kuchen zugelangt haben. Wir haben die trockenen Stunden dieses Feiertages super genutzt und dem Wind tapfer getrotzt. Weitere Bilder folgen. Jetzt ist es erstmal Zeit für einen Glühwein! :-) 

Süddeutsche Zeitung - Montag 24. April 2017

Schlagenhofen wünscht Frohe Ostern!

Schlagenhofen wünscht

 

FRÖHLICHE OSTERFEIERTAGE!

 

 

Das bisschen Regen kann uns doch nichts anhaben, dann essen wir die Schokoeier eben drinnen! :-)

Wer will guten Kuchen backen?

Ganz egal, welche sieben Sachen Ihr für Euren Kuchen verwenden möchtet - wir freuen uns über jegliche mitgebrachte Gebäckleckereien, die wir am 1. Mai zugunsten des Festwochenendes gegen einen geringen Spendenbetrag anbieten dürfen. Für reichlich dampfendes, braunes Gold hat sich bereits eine Wohltäterin gefunden, aber so richtig schmeckt das Hafer'l Kaffee doch nur mit einem guten Stück hausgemachten Kuchen.

 

Für Euch, liebe Gäste, heißt das: bringt neben Hunger, Durst, Geschirr und Besteck für Grillgut, Gläsern und / oder Krügen für Getränke auch einen Kaffeeteller und eine Tasse mit. 

 

ACHTUNG: Der Maibaum wird nur bei gutem Wetter aufgestellt. Die Entscheidung (und hoffentlich der Baum!) fällt am Vortag zum 1. Mai. Ihr erfahrt selbstverständlich hier auf der Homepage, ob wir uns zum Feiern treffen.

 

Hoffen wir auf sonniges Wetter!

Wir brauchen Eure Unterstützung - Spendenaufruf

 

Mittlerweile seid Ihr bestens informiert über die zahlreichen Unterhaltungs- und Musikveranstaltungen, die an unserem Festwochenende stattfinden werden. Überdies hinaus gibt es im Hintergrund natürlich etliche organisatorische Aktivitäten, von denen Ihr als Gäste (im besten Fall!) gar nichts mitbekommt. Damit alles reibungslos funktioniert und wir den festlichen Rahmen an diesen beiden Tage für Euch entsprechend gestalten können, brauchen wir schlichtweg Geld und bitten daher um Eure finanzielle Unterstützung und wohlwollende Spende.

Selbstverständlich führen wir genau Rechnung über alle Einnahmen und Ausgaben der Veranstaltung. Sollten wir aufgrund der eingehenden Spenden und der Festeinnahmen einen Überschuss erwirtschaften, wird dieser zweckgebunden weiter für die Dorfgemeinschaft Schlagenhofen genutzt. Unser Problem ist zunächst einmal die Sicherstellung der zu erwartenden Ausgaben und deshalb bitten wir Euch, Eure Spende auf folgendes Konto zu überweisen:

 

Kontoinhaber: Gemeinde Inning am Ammersee

VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg

IBAN: DE64 700932 000000 600202

Verwendungszweck: 775 Jahre Schlagenhofen

 

Wir möchten uns schon jetzt recht herzlich  bei allen Spendern/Innen bedanken!

 

Da wir selbst leider keine Spendenquittung ausstellen dürfen, werden wir versuchen Euch diese über die Gemeindeverwaltung Inning zukommen zu lassen.

 

Maibaum-Aufstellen - natürlich am 1. Mai 2017

Auch Schlagenhofen folgt dieses Jahr wieder der bayerischen Tradition: am 1. Mai stellen wir - wenn uns das Wetter wohlgesinnt ist - einen Maibaum auf. Beginn ist um 10:30 Uhr. Wir hoffen, Ihr kommt zahlreich, denn je schneller der Baum steht, desto früher kann die Feier beginnen.

Es gibt Bratwürste vom Grill, Bier vom Fass und natürlich auch alkoholfreie Getränke. 

Bitte denkt daran, Euer eigenes Geschirr (Teller, Gläser, ggf. Besteck) mitzubringen.

 

AUFRUF: Der Baum muss natürlich noch ausgesucht und geholt werden. Wer kommt mit und unterstützt? Das findet am 30. April statt. Bitte melde Dich über das Kontaktformular der Homepage, wenn Du helfen willst.

0 Kommentare

Dorfversammlung am 03.03.2017

Liebe Schlagenhofener,

 

das Festjahr 2017 hat begonnen und das Festkomitee war in den letzten Wochen und Monaten nicht untätig! Um Euch über den aktuellen Stand der Dinge zu unterrichten, laden wir Euch ganz herzlich zur Infoveranstaltung am Freitag den 03. März um 19:30 Uhr ins Gasthaus Sieber ein.

Die Band für die 775 Jahrfeier steht fest!

Der Hundling, das ist der Münchner Phil Höcketstaller, ein Bazi, ein musikalischer Strawanzer, ein bayrischer Bluesman auf „da Roas“. An jedem Straßeneck, an jedem Strauch, an jedem Baum findet er etwas Interessantes zu entdecken. Mal Rock’n Roll mal Folk, mal funky, mal off-beat-lastig streunt der Gitarrist, Sänger und Songwriter durch sehr unterschiedliche Landschaften der amerikanischen Musiktradition. Mit seinen bairischen Texten durchstreift er dabei ein Revier, das von München-Untergiesing bis Chicago reicht, das Große im Kleinen suchend, vom Alltäglichen ausgehend ins Philosophische driftend.

 

Unterstützt wird er von einer hochkarätigen Schar von Hundlingen aus der Münchner Jazz- und Blues Szene. Allesamt virtuos an ihren Instrumenten, vertraut mit leisen wie lauten Stimmungen, von der Ballade bis zu wildem Rock’n Roll, verwandeln sie jeden Konzertsaal mir nix dir nix in einen brodelnden Hexenkessel.

 

 Weitere Infos und Hörproben  -  www.hundling.net

 

© 2017 Hundling

0 Kommentare

Wir werden nicht verdursten!

Wir freuen uns sakrisch die Klosterbrauerei Andechs für unsere 775 Jahrfeier als Getränkelieferanten gewonnen zu haben!

 

Wer will, kann schon mal zum Heiligen Berg pilgern und sich einen schönen Vorgeschmack holen!

 

Wissenswertes unter:   www.andechs.de/die-klosterbrauerei

Eisstockschießen...

... heute ab 15:00 Uhr!

Keine Anmeldung erforderlich!

Eigener Stock sinnvoll!

Heiße und kalte alkoholische Getränke erwünscht!

Eis auf dem Wörthsee

Endlich ist es mal wieder soweit! Der Wörthsee hat eine dicke Eisschicht und lädt zum Eishockey und Stockschießen ein!


Die Arbeiten gehen gut voran...

Die ersten Ideen nehmen Gestalt an und die Schlagenhofner stellen ihre Fotos für die Website zur Verfügung.

Die Arbeiten an der neuen Website haben begonnen...

Die Webseite wird fertig, falls wir uns einig werden, wie sie ausschauen soll...

 

und das kann dauern ;-)